Höhnstedt (1832)

Höhnstedt 06179 (Saalkreis)

Evangelische Kirche

1832 Friedrich Wilhelm Wäldner, 24 Register, zwei Manuale und Pedal, Gehäuse klassizistisch, Spielschrank frontal, Dispositionsänderungen Orgelbauer unbekannt, Oberwerk abgestellt, teilweise spielbar

Laut Orgeldatenbank Sachsen-Anhalt handelt es sich um ein Werk des Orgelbauers Voigt aus Polleben aus dem Jahr 1833. Stüven geht von der Autorschaft Wäldners aus. Gegen Wäldner spricht aber der weite Manualumfang bis f³

© 2019 | Michael Wünsche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen